Mehr
Roastbeef mit Kaki-Chutney
Für 4 – 6 Personen

1 – 1,5 kg Bio-Roastbeef
Salz
Pfeffer
2-3 EL Öl

Roastbeef waschen und trocken tupfen, Haut und Sehnen entfernen. Fettschicht rautenförmig einschneiden, dabei darauf achten, dass das Fleisch selbst nicht angeschnitten wird. Mit Salz und Pfeffer kräftig einreiben.

Öl erhitzen, Roastbeef bei starker Hitze auf allen Seiten 5-6 Minuten anbraten. Danach das Roastbeef mit Fettschicht nach oben in den vorgeheizten Ofen (Ober- und Unterhitze 175° C, Umluft 150° C) und 35 – 40 Minuten nicht zugedeckt braten.

Tipp: Ein Bratenthermometer hilft, den gewünschten Garzustand festzustellen. Einfach in die stärkste Stelle des Fleisches stecken.

Bei 45-55° C ist das Fleisch innen roh, bei 55-65° C durch und durch rosafarben und bei 65-75° C ganz durchgebraten.

Nach dem Braten in Alufolie wickeln und 15 Minuten rasten lassen. Quer zur Faser in dünne Scheiben aufschneiden.

Dazu empfehlen wir unser Kaki-Chutney. Hmmmm.

Irene Ofenheimer-Kober
0

Your Cart